KITA`S & SCHULEN

Vorwort zu Kindertagestätten

Sehr verehrte Damen und Herren,

liebe Eltern,

die Gemeinde Heidenrod ist aus tiefster Überzeugung Trägerin der drei Kindertagesstätten. Es soll keinem Dritten überlassen werden. Nicht wegen Mangel an Professionalität derer, sondern um den Grundsatz zu Leben

 

„Unsere Kinder – unsere Verantwortung - unser voller Einsatz“.

Getragen von politischen Entscheidungen und Überzeugungen, umgesetzt von unseren engagierten Mitarbeiterinnen und begleitet, unterstützt durch die Elternschaft integrieren wir unsere Jüngsten in unsere Gemeinschaft und unterstützen sie auf dem noch jungen Lebensweg zu selbstbewussten, sozialen und gut vorbereiteten Mitmenschen.

 

Gruß

(Volker Diefenbach)

Bürgermeister

 

 

Kindertagesstätten

 

„Regenbogenland“

Adresse:

Taunusstraße 8

65321 Heidenrod-Kemel

Leitung:Frau Tanja Reichert
Telefon:06124 - 12 07 4
Fax:06124 – 72 75 68 0
E-Mail:kita.kemel@heidenrod.de
Gruppen:Bären-, Sternchen- und Tigergruppe
Gruppenstärke:

2 Gruppen mit max. 25 Kindern

1 Gruppe mit max. 20 Kindern

Konzept: 

„Wir sehen das Kind als eigenständige Persönlichkeit mit individuellen Stärken und Schwächen. Wir begegnen dem Kind mit Achtung und Wertschätzung.“

 

 

Kurzbeschreibung:

Betreuung ab dem vollendeten 3. Lebensjahr. Die Anzahl der U3-Plätze ist variabel und orientiert sich an vorhandenen Platzkapazitäten. Ebenfalls bieten wir die Möglichkeit integrativ zu arbeiten, d. h., Kinder mit besonderem Förderungsbedarf aufzunehmen.

Bildung bedeutet für uns:

  • ganzheitliches Lernen von Anfang an
  • Wir verstehen Elternarbeit als Erziehungspartnerschaft.
  • Wir arbeiten familienergänzend, stehen Eltern informierend und beratend zur Seite und vermitteln ggf. Kontakte zu anderen Fachbereichen
  • Wir unterstützen jedes Kind, ein Teil der Gruppe zu werden, Spielpartner bzw. Freunde zu finden und Konflikte möglichst eigenständig und gewaltfrei zu lösen.

Gemeinsam mit unserem Träger werden wir immer wieder neu auf die Bedürfnisse der Kinder und Eltern und deren Lebenssituationen  eingehen, da sich immer wieder Veränderungen ergeben werden.

Das Team der Kita Regenbogenland

 

 

 

„Pfiffikus“

Adresse:

Holzhäuser Weg 9

65321 Heidenrod-Laufenselden

Leitung:Frau Gudrun Funk
Telefon:06120 – 97 82 15
Fax:k.A.
E-Mail:kita.laufenselden@heidenrod.de
Gruppen:Bären-, Indianer-, Sternen- und Zwergengruppe

Gruppenstärke:

 

3 Gruppen mit max. 25 Kindern

1 Gruppe mit max. 10 Kindern (Krippengruppe)

Konzept:

 

„Kinder begegnen von Geburt an neugierig und unbefangen ihrer Umwelt. Wir Erwachsenen sind dafür verantwortlich, Kinder durch verlässliche Beziehungen und ein anregungsreiches Umfeld in ihrem Streben nach Weiterentwicklung zu unterstützen.“

 

 

Kurzbeschreibung:

Betreuung ab dem vollendeten 1. Lebensjahr möglich. Ebenfalls bieten wir die Möglichkeit integrativ zu arbeiten, d. h., Kinder mit besonderem Förderungsbedarf aufzunehmen.

 

Ganzheitliche Förderung:

Wir sehen und fördern das Kind als „Ganzes“, das heißt, mit seinen körperlichen, geistigen, emotionalen, sozialen Bedürfnissen und Interessen.

Wir schaffen natürliche oder vorbereitete Spiel-, Lern- und Erfahrungsräume, um ihr Interesse sowie ihre Neugier zu wecken, ihre Entdeckerlust, ihre Experimentier- und Bewegungsfreude zu fördern. Lernen geschieht im Spiel, es soll den Kindern Freude bereiten und ihnen Erfolgserlebnisse vermitteln.

Wir freuen uns, Ihr Kind ein Stück seines Lebens begleiten zu dürfen und wünschen uns allen eine in guter Erinnerung bleibende Kindergartenzeit.

 

Das Team der KiTa Pfiffikus Laufenselden

 

 

„Wirbelwind“          

Adresse:

Am Dorfgemeinschaftshaus 1

65321 Heidenrod-Dickschied

Leitung:Frau Claudia Zimmermann
Telefon:06775 – 64 5
Fax:06775 – 98 20 18
E-Mail:kita.dickschied@heidenrod.de
Gruppen:Pusteblume-, Regenbogen- und Sternengruppe
Gruppenstärke:3 Gruppen mit max. 25 Kindern
Konzept:

 

„Bildung ist ein aktiver, sozialer und sinnlicher Prozess zur Aneignung von Werten und Weltanschauung.“

 

 

Kurzbeschreibung:

Betreuung ab dem vollendeten 1. Lebensjahr möglich. Ebenfalls bieten wir die Möglichkeit integrativ zu arbeiten, d. h., Kinder mit besonderem Förderungsbedarf aufzunehmen.

Die KiTa Wirbelwind wurde 2015 mit dem Qualitätsigel „Hessischer Bewegungskindergarten“ ausgezeichnet. Der Schwerpunkt der KiTa liegt auf einer gesundheitsbewussten und bewegungsfreudigen Förderung und Betreuung der Kinder in Familiengruppen.

Die Beteiligung und die Teilnahme der Kinder am Kita-Alltag ist uns ein wichtiges Anliegen, um die Kinder in ihrer demokratischen Entwicklung zu unterstützen.

Die Kinder sollen sich zu verantwortungsvollen Persönlichkeiten entwickeln. Die Bereitschaft und die Fähigkeit erlernen, Verantwortung für sich selbst und für andere zu übernehmen. Verantwortung d.h. Empathie, Mitgefühl, Solidarität und Gerechtigkeit zu empfinden. Die Kinder können bei uns lernen, sich mit eventuellen Komplikationen auseinander zu setzen und mögliche Kompromisse zu tragen. Wir möchten die Kinder ermutigen ihre eigenen Belange, Interessen und Bedürfnisse geltend zu machen, aber auch die Bedürfnisse, Interessen und Belange der anderen abzuwägen.

Unser Ziel ist es, unseren Kindern und deren Eltern angemessene Rahmenbedingungen zu schaffen, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewährleisten

In diesem Sinne freuen wir uns auf jedes Kind und seine Familie, welches wir in unserer Einrichtung aufnehmen können.

Ihr Team der KiTa Wirbelwind Dickschied

 

 

„KiTa Langschied“

 

Adresse:

Kindertagesstätte Langschied im Walter-Großer-Haus

Lebenshilfe Rheingau-Taunus e.V.

65321 Heidenrod-Langschied

Leitung:Frau Caroline Höhne
Telefon:06120 – 80 28
Fax:06120 – 89 67
E-Mail:kita.langschied@lebenshilfe-rt.de
Gruppen:Drachenburg  und Bärengruppe
Gruppenstärke:2 Gruppen mit max. 20 Kindern
Konzept:Konzeption LINK: http://www.lebenshilfe-rt.de/lh-rtk/angebote_einrichtungen/integrative_kindertagesstaetten/kita_langschied.php

 

Ganz nach unserem Motto "Es ist normal, verschieden zu sein"  sind uns alle Kinder willkommen: Kinder mit und ohne Behinderung, gut entwickelte Kinder und Kinder mit Entwicklungsrisiken, Kinder mit den unterschiedlichsten familiären und kulturellen Hintergründen - alle werden so akzeptiert und respektiert wie sie sind und finden vielfältige Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

 

Kurzbeschreibung:

Betreuung ab dem vollendeten 1. Lebensjahr. Die Gruppengröße liegt zwischen 15 und 20 Kindern und richtet sich nach dem Anteil der Kinder mit Behinderung und der Altersstruktur.

Ein pädagogischer Grundsatz besteht darin, allen Kindern unter Berücksichtigung ihrer jeweiligen Persönlichkeit mit all ihren Stärken und Schwächen im Kindergarten Bedingungen zu schaffen, die ihnen ein möglichst selbständiges, personen- und themenzentriertes Leben und Lernen ermöglichen. Wir wünschen uns weiter, die Kinder in die Lage zu versetzen, diese Erfahrungen auf ihre Lebenswelt außerhalb des Kindergartens zu transferieren.

Der Kindergarten versteht sich hierbei als ein Teil der gesamten Lebenswelt des Kindes, nicht als eine isolierte Institution.

Wir verstehen unsere Kitas als Ort, an dem für alle gilt:

Mittendrin statt nur dabei.

 

Ihr Team der KiTa Langschied

 

Nähere Informationen zu den Einrichtungen, den verschiedenen Betreuungsmodellen, sowie den Betreuungsgebühren erhalten Sie in der entsprechenden Kindertagesstätte oder bei der zuständigen Sachbearbeiterin in der Gemeindeverwaltung.

 

Ansprechpartner:Frau Nicole Kappes
Telefon:06120 - 79 36
Fax:06120 - 79 55
E-Mail:nicole.kappes@heidenrod.de
Homepage:www.heidenrod.de

 

 

Schulen

 

„Fledermausschule Laufenselden“

Art:Grundschule
Adresse:

Im Bangert 9

65321 Heidenrod-Laufenselden

Leitung:Rektorin Frau Schulz
Sekretariat:Frau Kristina Hoffmann Kjaerbaek
Telefon:06120-8101
Fax:06120-9798432
E-Mail: poststelle@fledermausschule.laufenselden.schulverwaltung.hessen.de
Homepage:www.fledermausschule-laufenselden.de

 

„Kemeler Heide“

 Art:Grundschule
Adresse:

Dr.-Karl-Hermann-May-Straße 2

65321 Heidenrod-Kemel

Leitung:Rektorin Mareike Fischer
Sekretariat:Frau Annely Keiper
Telefon:06124-8015
Fax:06124-720518
E-Mail:poststelle@gskemel.heidenrod.schulverwaltung.hessen.de
Homepage:www.gs-kemeler-heide.de