Aktuelle Nachrichten

Erstellt am: 14. Dezember 2020

Stellenausschreibung als Mitarbeiter (m/w/d) für den gemeindlichen Bauhof für den Bereich Grün- und Landschaftspflege

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Heidenrod

Rathausstraße 9 in 65321 Heidenrod

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Sie als Mitarbeiter (m/w/d) für den gemeindlichen Bauhof

für den Bereich Grün- und Landschaftspflege

 

Bei der zu vergebenden Stelle handelt es sich um einen unbefristeten Arbeitsplatz in Vollzeit.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD EG 5. Eine Höhergruppierung ist nach erfolgreicher Einarbeitung und eigenständiger Aufgabenerfüllung möglich.

 

Aufgabenbereiche:

  • Unterhaltung von gemeindlichen Gebäuden und Liegenschaften
  • Grünpflege (Unterhalt von Grünflächen)
  • gemeindlicher Winterdienst
  • Mitarbeit bei sämtlichen anfallenden Bauhofleistungen
  • sonstige im Bereich des Hoch- und Tiefbaus anfallenden Arbeiten

 

Ihr Anforderungsprofil:

 

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner, Garten- und Landschaftsbauer oder artverwandte Ausbildung
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse CE (LKW)
  • Bereitschaft zum Winterdienst
  • fundierte Kenntnisse im sicheren Umgang mit Arbeitsmaschinen und Werkzeugen
  • Nachweis über Motorsägenlehrgang/-unterweisung wünschenswert
  • sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit, freundliches und zuvorkommendes Auftreten und Teamfähigkeit

 

Was können wir Ihnen bieten:

 

  • abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • gute Sozialleistungen
  • Bezahlung nach TVöD
  • betriebliche Zusatzversorgungskasse

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Hauptamtsleiter, Herr Kürzer, unter der Telefonnummer 06120/7917 gerne zur Verfügung.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Aus Kostengründen ist das Zurücksenden der Bewerbungsunterlagen nicht möglich. Wir bitten Sie daher, uns keine Originale zu übersenden. Fahrtkosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien etc.) bis spätestens zum 30. Januar 2021 an die unten angegebene Adresse oder als PDF-Datei an info@heidenrod.de

 

Gemeindevorstand

der Gemeinde Heidenrod

Rathausstraße 9

65321 Heidenrod

 



Nachricht teilen: