News Categories: Startseite

02 Dez

Weihnachtsbaumverkauf

Weihnachtsbaumverkauf der Gemeinde Heidenrod am 10. und 11. Dezember 2021

 

Der diesjährige Weihnachtsbaumverkauf findet unter Corona-Auflagen am

Freitag, den 10. Dezember von 14.00 bis 16.00 Uhr und am

Samstag, den 11. Dezember von 9.00 bis 15.00 Uhr statt.

 

Sie finden uns an beiden Tagen an der Waldjugendhütte in Kemel, hinter dem Sportplatz und die deutsche Waldjugend an der Bornbachhalle in Laufenselden.

 

An der Waldjugendhütte in Kemel können Sie Ihren Baum selber schlagen oder schlagen lassen. Der Baum wird Ihnen auf Wunsch auch zum Parkplatz am Sportplatz gefahren.

An der Bornbachhalle können Sie frisch geschlagene Bäume von der deutschen Waldjugend direkt mitnehmen, wenn Sie Ihren Baum nicht selber schlagen möchten.

 

Parallel zum Weihnachtsbaumverkauf wird durch den Heidenroder Wild-und Bauernmarkt Corona-konform Wildwurst, Wildschinken, Wildbraten und Wildbratwurst für Ihr Weihnachtsmahl verkauft.

 

Für das leibliche Wohl ist durch die Waldjugend mit Glühwein und Kinderpunsch gesorgt.

 

Die Gemeinde Heidenrod und die Deutsche Waldjugend freuen sich auf Ihren Besuch.

 

 


weiter lesen
02 Nov

Verkauf der alten Feuerwehrgarage im Ortsteil Algenroth

Verkauf der alten Feuerwehrgarage im Ortsteil Algenroth

 

Die Gemeinde Heidenrod beabsichtigt, die alte ehemalige Feuerwehrgarage, die vor rund 20 Jahren in einen Jugendclub umgebaut wurde, zu veräußern. Bei der Liegenschaft handelt es sich um ein bebautes Grundstück mit einer Grundfläche von 95 m². Die Gebäudesubstanz ist sanierungsbedürftig.

 

Im Rahmen der Beratungen in den gemeindlichen Gremien hat sich die Gemeinde dafür ausgesprochen, aufgrund fehlender Nutzung dieses Anwesen zu veräußern.

Die Gemeinde Heidenrod bietet hiermit die Liegenschaft

Gemarkung Algenroth, Flur 5, Flurstück 28, Größe 95 m²

zum Kauf an. Das Mindestgebot sollte nicht unter 7.500,00 € liegen.

 

Bewerber, die Interesse am Erwerb dieser Liegenschaft haben, können über

Frau Strack, Tel. 06120/7924, christine.strack@heidenrod.de Besichtigungstermine vereinbaren.

 

Die Liegenschaft soll zum Höchstgebot veräußert werden.

Angebote sind schriftlich in einem verschlossenen Umschlag, versehen mit der Aufschrift „Angebot Feuerwehrgarage Algenroth“ bis spätestens 20. Januar 2022 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Heidenrod, Rathausstraße 9, 65321 Heidenrod zu richten.


weiter lesen
18 Okt

Offener Treff für Eltern und Kinder von 0-3 Jahren

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu können, dass ab Mittwoch, den 20.Oktober 2021 ein offenes Treffen für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren im Turnraum der Kita Regenbogenland stattfinden wird.

Dieses offene Treffen zum gegenseitigen Kennenlernen, gemeinsamen Spielen, für Austausch und Tipps rund um die ersten Lebensjahre wird von der Familienkinderkrankenschwester Katja Ossadnik  geleitet.

Frau Ossadnik ist Familien- Kinderkrankenschwester, Diplompflegepädagogin, Säuglingspädagogin, Fachkraft Frühe Hilfen für den Rheingau Taunuskreis, Hephata Diakonie und 2. Vorsitzende des Berufsverbands IG KiKra e.V.

und kann Sie bei folgenden Anliegen beratend unterstützen:

 

  • Sie haben Fragen rund um den Alltag mit Baby

 

  • zu Pflege, Ernährung und Entwicklung ihres Kindes

 

  • Ihr Kind schläft schlecht oder schreit viel

 

  • Sie sind mit Ihren Kräften am Ende

 

  • Sie möchten mit jemandem einfach mal über die großen und kleinen Unsicherheiten im Umgang mit Ihrem Kind reden

 

 

Das Angebot ist kostenfrei. Die beratenden Fachkräfte unterliegen der Schweigepflicht!

 

 

Der offene Krabbel-Treff findet künftig immer mittwochs von 14:45 Uhr bis 16:15 Uhr im Turnraum der Kita Regenbogenland in Kemel statt.

 

Es gelten die 3 G Regeln. Getestete benötigen eine tagesaktuellen Test, Schnelltests sind nicht zulässig.

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung.

 

 

Herzliche Grüße

 

Tanja Reichert
Leitung

Kita Regenbogenland
Taunusstraße
65321 Heidenrod
Tel.: 06124-12074
Mail: kita.kemel@heidenrod.de
Homepage: www.heidenrod.de

 


weiter lesen
50 Jahre Heide 20 Sep

50 Jahre Heidenrod

Aus damals 16 selbständigen Gemeinden wurde am 31.12.1971 die Gemeinde Heidenrod gebildet. Später kamen noch weitere hinzu, so dass es heute 19 Ortsteile sind.

 

Immer anspruchsvollere Aufgaben und rechtsstaatliche Vorgaben ergaben die Notwendigkeit zu schlagkräftigen, leistungsfähigen und professionellen Verwaltungseinheiten. Vieles wurde seither erreicht, eine beachtenswerte Infrastruktur aufgebaut.

 

Die 50 Jahre standen und stehen in der nicht immer einfachen Balance zwischen verwaltungsrechtlichen und infrastrukturellen Aufgabenbewältigung und dem bürgerschaftlichen Miteinander in neunzehn Dorfgemeinschaften.

 

Tage der offenen Tür in unseren Einrichtungen

 

Im Rahmen dieses 50jährigen Bestehens laden wir alle Bürgerinnen und Bürger ein, um einen Blick hinter die Kulissen der unterschiedlichen Gemeindeaufgaben und -aktivitäten zu werfen und gemeinsam unser Jubiläum zu feiern.

 

Notieren Sie sich vorab die Termine, eine detaillierte Einladung erfolgt rechtzeitig vor den einzelnen Terminen in den Heidenroder Nachrichten „TIP“.

 

 

Kindertagesstätten

Freitag,

24.09.2021

Feuerwehr

Sonntag,

10.10.2021

Bauhof, Rathaus und Sozialstation

Sonntag,

17.10.2021

Klärwerk und Wasserwerk

Samstag,

23.10.2021

Forst

Samstag,

13.11.2021

 

 

 

Offizieller Festakt

Samstag,

30.04.2022

Filmnachmittag Kinocenter Nastätten

Sonntag

13.03.2022

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihr Interesse.


weiter lesen