Blog Post

By: adminUid001 0

Bautechniker/in/diverse



  • Vollzeit
  • Heidenrod

Die Gemeinde Heidenrod im Rheingau-Taunus-Kreis (rd. 8.100 Einwohner in 19 Ortsteilen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Bauverwaltung eine/einen

 

Bautechniker/in/diverse

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden.  

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Zuarbeit zur Fachbereichsleitung in Bezug auf die Hoch- und Tiefbauprojekte der Gemeinde Heidenrod
  • Umsetzung technischer Regelwerke und Normen
  • Wasserrechtsangelegenheiten
  • Zuarbeit der Betriebsleitungen der gemeindlichen Wasser- und Abwasserbetriebe

 

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Bautechniker/in oder vergleichbare
    Ausbildung / Berufserfahrung
  • Kenntnisse / Erfahrungen im Bereich Liegenschaftsverwaltung
  • Selbstständigkeit, Innovationsfähigkeit und unternehmerisches Denken und Handeln
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Tätigkeit auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit
  • gültige Fahrerlaubnis und Nutzung eines eigenen PKWs zur Wahrung von Außenterminen

 

Wir bieten:

 

  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung sowie zur bedarfsorientierten Fort- und Weiterbildung

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien etc.) richten Sie bitte bis spätestens 15. Dezember 2021   an den

 

Gemeindevorstand der Gemeinde Heidenrod

Rathausstraße 9

65321 Heidenrod-Laufenselden

 

Sollten Sie noch Fragen oder Informationsbedarf haben, rufen Sie uns an.

Unsere Fachdienstleiterin Frau Monika Kaufmann ist unter der Telefonnummer 06120/7923 gerne behilflich.